Dr. Annette Meyer López, CAS IRP-HSG Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Advokatin

1975 wurde ich in Thalwil geboren und wuchs in Basel auf. Mein juristisches Studium absolvierte ich an den Universitäten Basel und Neuchâtel und schloss dieses im Jahre 2000 ab. Als wissenschaftliche Assistentin an der Universität Basel verfasste ich meine Dissertation auf dem Gebiet des Verwaltungsrechts (Promotion 2004). Im Anschluss an meine Assistenzzeit, einer ordentlicher Anstellung an der Universität Basel sowie der Aufnahme der richterlichen Tätigkeit am Strafgericht Basel-Landschaft (2006) legte ich Mitte des Jahres 2008 das Advokaturexamen im Kanton Basel-Stadt ab. Bereits zu Beginn des Jahres 2008 arbeitete ich zudem als ordentliche Gerichtsschreiberin am Zivilgericht Basel-Stadt. Nach rund neun Jahren am Zivilgericht Basel-Stadt nahm ich per 1. Januar 2017 meine selbständige Tätigkeit als Advokatin auf.

Ich berate meine Mandantschaft auf Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch.

Mehr über mich erfahren Sie auf den untenstehenden Seiten.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • (Wirtschafts-)Strafrecht und Strafprozessrecht
  • Zivilrecht (Mietrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht)
  • Haftpflicht- und Versicherungsrecht
  • Allgemeines Vertragsrecht 

 

Hauptberufliches

Seit 2017

advokatur5

Seit 2017

Vizepräsidentin Stiftung Alters- und Pflegeheime Bottmingen und Oberwil

2008 - 2016

Gerichtsschreiberin am Zivilgericht Basel-Stadt

Seit 2006

Strafrichterin am Strafgericht Basel-Landschaft

2005

Volontariate bei einer grossen Wirtschaftskanzlei in Basel sowie am Sozialversicherungsgericht Basel-Stadt

2002 - 2004

Juristin und Fachreferentin an der Universitätsbibliothek Basel sowie Fachreferat für angelsächsisches Recht an der Juristischen Fakultät der Universität Basel

2001 - 2007

Expertin bei div. eidgenössischen Prüfungen u.a. Finanzplaner, Treuhänder, Personalfachleute, Höhere Leiter Human Resources

2000 - 2005

Tutorate im Privat- und Öffentlichen Recht an der Juristischen Fakultät der Universität Basel

2000 - 2003

Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl Prof. Dr. iur. René Rhinow, Juristische Fakultät der Universität Basel

1994 -1999

Diverse studienbegleitende Tätigkeiten

Ausbildung

2013

Certificate of Advanced Studies im Haftpflicht- und Versicherungsrecht; Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, Universität St. Gallen

2008

Advokaturexamen Kanton Basel-Stadt

2004

Promotion (Dr. iur.) ; Thema „Konzessionen und Allgemeinverfügung im Fernmeldewesen“; Aufnahme in die Reihe „Basler Studien zur Rechtswissenschaft"

1994 - 2000

Studium der Jurisprudenz an den Universitäten Basel und Neuenburg

1998

Teilnahme am Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Court in Wien

1994

Matur Typus B (Latein)

Publikationen

Lötscher-Steiger Bruno/Lötscher Cordula/Meyer López Annette, Rechtshilfe in Zivilsachen, in: Tschudi Hans Martin/Schindler Benjamin/Ruch Alexander/Jakob Eric/Friesecke Manuel (Hrsg.), Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Schweiz, Zürich/St. Gallen 2014, S. 535 ff.

Konzessionen und Allgemeinverfügung im Fernmeldewesen, Dissertation, Basel 2004

Rhinow René/Meyer López Annette, Ein gemeinsames Funknetz für UMTS in der Schweiz, in: Jusletter vom 15. April 2002

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Advokatenkammer Basel